Gesichtsmaske

Gesichtsmaske

Pflegen Sie Ihre Haut und gönnen Sie sich einen wohlverdienten Verwöhnmoment mit unserer Gesichtsmaske mit natürlichen Inhaltsstoffen.

1 Ergebnis

Mehr erfahren
Mehr erfahren

Warum eine Gesichtsmaske? 

Eine Maske ist ein wichtiger Schritt in Ihrer Hautpflegeroutine. Sie ist die perfekte Ergänzung einer Gesichtsroutine: Sie bietet eine Tiefenbehandlung, um die Haut zu entgiften und sie nachhaltig vor äusseren Einflüssen zu schützen.

Unter den vielen Masken, die auf dem Markt erhältlich sind, gibt es zwei verschiedene Typen: 

- Schönheitsmasken: Sie geben Ihrer Haut einen Schub, wenn Sie Ihren Teint schnell auffrischen müssen, zum Beispiel vor einer Hochzeit oder einem wichtigen Ereignis.

- Masken für die «Pflege»: Sie können das ganze Jahr über verwendet werden und pflegen Ihre Haut in der Tiefe. Sie werden als Basispflege eingesetzt.

Welche Gesichtsmaske ist die richtige für mich?

Jede Gesichtsmaske ist für ein bestimmtes Bedürfnis konzipiert. Aus diesem Grund gibt es eine Vielzahl von Effekten: einige mattieren die Haut und behandeln Unreinheiten, andere spenden trockener Haut tiefenwirksam Feuchtigkeit, andere verleihen der Haut mehr Glanz ...

Wählen Sie eine Maske, die auf Ihre Bedürfnisse und Ihren Hauttyp abgestimmt ist. Im Allgemeinen sind feste Masken (Puder und Stifte) besser für fettige Haut geeignet, während Masken in Gel- oder Cremeform eher für trockene Haut geeignet sind.

Klorane Maske für Mischhaut bis fettige Haut

Unser Reinigungsmasken-Stick mit BIO-Wasserminze und Tonerde entgiftet die Haut und absorbiert die Unreinheiten, die sich in den Poren ansammeln. Die BIO-Wasserminze wirkt mit ihren antioxidativen Eigenschaften wie ein Schutzschild gegen Umweltverschmutzung, während die weisse Tonerde mit ihren antibakteriellen Eigenschaften Hautunreinheiten bekämpft. Die Maske ist mit Aloe-Vera-Extrakt und Glycerin angereichert, zwei Aktivstoffen, die die Haut intensiv mit Feuchtigkeit versorgen. 

Das Stick-Format ist das Ergebnis der Innovation der Klorane Laboratorien: Die Maske wird direkt auf die Haut aufgetragen, ohne die Finger zu benutzen, und die Farbe ermöglicht eine präzise Anwendung.

Klorane Maske für normale bis trockene Haut

Unsere BIO-Kornblumengesichtsmaske wurde speziell für normale und trockene Haut entwickelt. Sie polstert die Haut auf und spendet ihr während des Schlafs intensive Feuchtigkeit. BIO-Kornblumenextrakt beruhigt bei Rötungen und Juckreiz und Hyaluronsäure versorgt die Haut intensiv mit Feuchtigkeit. Am Morgen ist Ihr Gesicht sichtbar regeneriert und bereit für den neuen Tag.

Pflegen Sie Ihre Haut mit einer natürlichen Maske

Damit eine Maske wirken kann, muss sie ausreichend in die Haut einziehen, damit die Aktivstoffe in die Poren gelangen können. Das bedeutet, dass alle anderen Aktivstoffe der Maske auch in ihnen enthalten sind: Deshalb ist die Qualität der Pflege äusserst wichtig. Achten Sie auf die BIO-Masken, die ein Maximum an Inhaltsstoffen natürlichen Ursprungs enthalten.

Wie verwende ich eine Gesichtsmaske?

Dies sind die nötigen Schritte, um das Beste aus Ihrer Maske herauszuholen:

1. Reinigen Sie Ihre Haut

Entfernen Sie zunächst gründlich Ihr Make-up und reinigen Sie Ihre Haut mit Ihrer üblichen Gesichtsreinigung. 

2. Maske auftragen

Die Art der Anwendung hängt von der Art der Maske ab: 

- Tuchmaske: Legen Sie die Maske auf Ihr Gesicht und formen Sie eine Öffnung für Mund, Augen und Nase.

- Pudermaske: Geben Sie eine kleine Menge Puder auf die feuchten Finger und verteilen Sie es im Gesicht, ohne Augen und Mund zu berühren.

- Crememaske: Tragen Sie die Maske auf das gesamte Gesicht auf (ausser auf die Augen- und Mundpartie) und lassen Sie sie einige Minuten lang trocknen, bevor Sie Ihre Aktivitäten wieder aufnehmen.

Es ist nicht nötig, das Gesicht mit einer dicken Schicht zu bedecken, denn die Haut kann den Überschuss nicht wirklich aufnehmen. Achten Sie nur darauf, dass Ihr Gesicht vollständig bedeckt ist. 

3. Lassen Sie die Maske auf Ihrer Haut

Die Anwendungsdauer ist je nach Maske unterschiedlich: Einige wirken in weniger als einer Stunde, andere brauchen eine ganze Nacht, um zu wirken. Die schnellsten Masken wirken in der Regel nach einer halben Stunde.

4. Spülen Sie Ihr Gesicht ab

Nach Ablauf der Einwirkzeit mit klarem Wasser abspülen, um Rückstände der Maske zu entfernen. 

5. Machen Sie Ihre Hautpflege zu einem Erfolg

Versorgen Sie Ihre Haut nach dem Entfernen der Maske mit Feuchtigkeit und tragen Sie Ihre üblichen Seren und Pflegen auf. 

Wann sollte man eine Gesichtsmaske verwenden?

Damit Ihre Maske wirksam ist, braucht sie Zeit, um in die Haut einzuziehen. Wählen Sie den richtigen Moment, um die Vorteile zu maximieren.

Ist es besser, eine Maske morgens oder abends aufzutragen?

Am besten tragen Sie Ihre Maske abends auf, wenn Ihre Haut gereinigt ist und sie Zeit hat, ihre Wirkung zu entfalten. Sie können sie auch über Nacht einwirken lassen, um ihre Effizienz zu maximieren. 

Vor oder nach einer Dusche?

Immer nach dem Duschen oder mindestens ein paar Stunden vorher – wenn Sie sie zu früh abspülen, können Sie die Wirkung der Maske nicht nutzen.

Wie oft sollte eine Maske angewendet werden?

Eine Gesichtsmaske kann 1-3 Mal pro Woche angewendet werden, je nach Empfindlichkeit der Haut.

Zurück nach oben