kl_mag_happy-skin-and-hair_attrapez-les-tous_header 1920x500

GLÜCKLICHE HAUT & HAARE Nehmen Sie alles mit!

5 Top-Tipps gegen saisonalen Haarausfall

Der Herbst lässt Blätter zu Boden fallen, aber das sollte er nicht auch mit unseren Haaren machen! Aber der saisonale Haarausfall entspricht dem natürlichen Rhythmus, so wie man seine Badesachen nach dem Sommer wegpackt. So können Sie den Schaden begrenzen!

Warum ist das eigentlich so? Lassen Sie uns das in Zukunft ändern! In den wärmeren Monaten steigt die Hormonausschüttung und beschleunigt das Haarwachstum, was zu Beginn des Jahres zu vermehrtem Haarausfall führt. Aber diese unangenehme Phase dauert nicht länger als 6 Wochen, und wir können etwas dagegen tun anstatt es einfach zu erleiden.

Durch regelmässiges Reinigen der Haare werden Verschmutzungen und Schweissrückstände entfernt, die die Poren verstopfen und ein optimales Wachstum verhindern. Aber man sollte sie auch nicht zu oft waschen!

Waschen

Durch regelmässiges Reinigen der Haare werden Verschmutzungen und Schweissrückstände entfernt, die die Poren verstopfen und ein optimales Wachstum verhindern. Aber man sollte sie auch nicht zu oft waschen!

Die Kopfhautmassage reaktiviert die Mikrozirkulation des Blutes und hilft, das Wachstum zu stimulieren. Mit den Fingern mindestens eine Minute lang in kreisenden Bewegungen einmassieren. Das ist schon alles!

Einmassieren

Die Kopfhautmassage reaktiviert die Mikrozirkulation des Blutes und hilft, das Wachstum zu stimulieren. Mit den Fingern mindestens eine Minute lang in kreisenden Bewegungen einmassieren. Das ist schon alles!

Um zu wachsen, braucht Ihr Haar Mikronährstoffe. Eine ausgewogene Ernährung ist der Schlüssel: Proteine, Vitamin B und E, Zink, Selen, alles, was in einer ausgewogenen Mahlzeit zu finden ist. Und wenn das nicht ausreicht, sollten Sie Nahrungsergänzungsmittel in Betracht ziehen!

Essen

Um zu wachsen, braucht Ihr Haar Mikronährstoffe. Eine ausgewogene Ernährung ist der Schlüssel: Proteine, Vitamin B und E, Zink, Selen, alles, was in einer ausgewogenen Mahlzeit zu finden ist. Und wenn das nicht ausreicht, sollten Sie Nahrungsergänzungsmittel in Betracht ziehen!

Stress zu Beginn der Schulzeit verstärkt den Haarausfall. Also entspannen Sie sich, atmen Sie durch, achten Sie auf sich, bleiben Sie aktiv und schlafen Sie vor allem gut!

Atmen

Stress zu Beginn der Schulzeit verstärkt den Haarausfall. Also entspannen Sie sich, atmen Sie durch, achten Sie auf sich, bleiben Sie aktiv und schlafen Sie vor allem gut!

Halten Sie sich an eine Routine, die zu Ihrer Kopfhaut und Ihrem Haar passt. Entscheiden Sie sich für stärkende und revitalisierende Pflegeprodukte und Techniken gegen Haarausfall (Massage, Bürsten).

Neu anfangen

Halten Sie sich an eine Routine, die zu Ihrer Kopfhaut und Ihrem Haar passt. Entscheiden Sie sich für stärkende und revitalisierende Pflegeprodukte und Techniken gegen Haarausfall (Massage, Bürsten).

kl_mag_change_picto_hand-square

Wussten Sie das?

Die Kopfhautmassage reaktiviert die Mikrozirkulation des Blutes und hilft, das Wachstum zu stimulieren.

Entdecken Sie unsere Pflegeangebote.

Shampoo mit Chinin und BIO-Edelweiss

Chinin Haar

Shampoo mit Chinin und BIO-Edelweiss

Hilft zu stärken - Reinigt

Zurück nach oben